Rezept von Nigel Slater: Ein Salat aus Kartoffeln, Senf und Gurke

Rezept von Nigel Slater: Ein Salat aus Kartoffeln, Senf und Gurke

Tender. Gemüse: Von der Aubergine bis zur Zwiebel
Nigel Slater, Fotos Jonathan Lovekin
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Dumont Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Kartoffelsalate sind für mich eine Königsdiziplin. Wichtigste Voraussetzung: gute Kartoffeln. Sie bestimmen den Genuss. Deswegen ist die Entscheidung beim Einkauf nicht Einerlei, vor allem seit das kommerzielle Angebot so schlecht geworden ist. Aber Qualität gibt es noch. Man muss nur die Augen offen halten.

Dieses Rezept von Nigel Slater bestätigt seinen Ruf als Autor von unkomplizierten Gerichten. Die Gurke gibt Frische, der Senf und Dill Würze und die Wacholderbeeren aromatische Tiefe. Simpel und lecker. Heike | Mehr Rezepte für Kartoffelsalat

ORIGINALREZEPT: Ein Salat aus Kartoffeln, Senf und Gurke
Für 4 Personen

Erst kraftvoll, dann intensiv warm und pikant, ist dieser Salat ein perfekt ausgewogener Begleiter zu Fisch oder v...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2012

Meistgelesen

Themen A-Z