Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Nicole Stich: Orangen-Honig-Dressing

Geschenkideen aus der Küche
Nicole Stich & Coco Lang, Gräfe und Unzer Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

ORIGINALREZEPT: Orangen-Honig-Dressing
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Ergibt: etwa ¼ l
Haltbarkeit: bis zu 1 Woche (im Kühlschrank)

Für: Ein wunderbares Dressing für alle Arten von Blattsalaten, schmeckt aber auch klasse mit Krautsalat oder einem Salat mit Entenbrust. Zudem können Jakobsmuscheln oder Fisch beim Anbraten in der Pfanne mit ein wenig Orangen-Honig-Dressing beträufelt werden.

Zutaten
100 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
100 ml frisch gepresster Orangensaft
2 EL Weißweinessig
1 EL flüssiger Honig
1–2 TL süßer Senf
feines Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

gut verschließbare Flasche (sterilisiert)

Zubereitung
Alle Zutaten in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab aufmixen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing in die Flasche füllen, gut verschließen und bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.Vor der Verwendung immer kurz aufschütteln.

Tipps
Verwendet man leuchtend gelbes Rapsöl, bekommt das Dressing eine fantastische Farbe. Wer es exotischer mag, ersetzt den Orangensaft durch möglichst ungesüßten Mangosaft.

Veröffentlicht im Februar 2011

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9