Rezept von Nicola Graimes: Yakisoba mit Tofu und gerösteten Cashewkernen

Rezept von Nicola Graimes: Yakisoba mit Tofu und gerösteten Cashewkernen

Die neue vegetarische Küche:
Rohkost/Grillen/Braten/Dämpfen/Kochen/Backen
Nicola Graimes, Gerstenberg Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

"Yakisoba ist ein japanisches Gericht mit gebratenen Nudeln. In diesem Rezept schmeckt man Asien: Dazu wird das Gemüse sehr heiß angebraten, bis es gar, aber noch knackig ist. Damit es schnell geht, bereiten Sie am besten alle Zutaten so vor, dass sie griffbereit sind.", rät Autorin Nicola Graimes. Der Clou in diesem Rezept sind zudem die marinierten Tofu-Würfel, die herrlich süß-würzig schmecken und ihrem faden Ruf trotzen. Annahita | Mehr Rezepte für Sobanudeln

Rezept: Yakisoba mit Tofu und gerösteten Cashewkernen
Für 4 Personen

Zutaten
2 EL Tamari-Sojasauce
1 EL Sesamöl
6 EL Teriyaki-Sauce
350 g Tofu, abgetropft und in etwa
1,5 cm große Würfel geschnitten
4 EL Cashewkerne
1 EL Ketjap manis
325 g Soba-Nudeln
250 g langst...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z