Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Bon appétit!
Katharina Höhnk

Rezept von Nelson Müller: Wiener Schnitzel auf klassische Art

Meine Rezepte für Body and Soul
Nelson Müller, Fotos Jo Kirchherr
Zabert Sandmann Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ich musste es noch nicht mal selbst machen, um zu wissen, dass es mein Lieblingsrezept ist, denn erstens liebe ich Wiener Schnitzel und zweitens machte es Heidi, eine Kochfreundin, bei einem unserer Kochtreffen, nachdem sie es bei Nelson Müller in der ZDF-Küchenschlacht lernte. Kochbuchtesterin Sabine

Achtung – Augenzwinkern:

ORIGINALREZEPT: Wiener Schnitzel auf klassische Art
Für 4 Personen

Zutaten
500 g Kalbsrücken (vom Metzger in dünne Scheiben geschnitten)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
200 g Mehl
300 g Panko-Paniermehl (aus dem Asienladen; alternativ feine Weißbrotbrösel), s.u.
½ l Öl (oder Butterschmalz)
4 Kapern
4 Sardellen
1 Limette

Zubereitung
1. Die Kalbfleischscheiben zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen, mit einem Plattiereisen oder einen schwerem Topf flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen. Die Schnitzel zuerst im Mehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zuletzt mit dem Paniermehl sorgfältig panieren.

2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin auf jeder Seite etwa 3 Minuten ausbacken, dabei die Pfanne kreisend bewegen. Die Schnitzel sind perfekt, wenn die Panade Blasen wirft und goldbraun ist. Das Fleisch herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Jeweils 1 Kaper mit 1 Sardellenfilet umwickeln. Die Limette schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schnitzel mit jeweils 1 Limettenscheibe und 1 umwickelten Kaper anrichten.

Meine Küchentipps
Panko ist ein japanisches Paniermehl, das aus Weizenmehl, Maisstärke, gehärtetem Palmöl, Tapiokastärke, Salz, Zucker und Trockenhefe besteht. Es ist in gut sortierten asiatischen Supermärkten erhältlich. Zu den Wiener Schnitzeln serviere ich am liebsten Salzkartoffeln oder Spätzle.

Müller

GUT ZU WISSEN
Pankomehl aus dem Asia-Shop

Veröffentlicht im Januar 2012

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9