Rezept von Natasha Corrett & Vicki Edgson: Kichererbsen-Süsskartoffel-Eintopf

Rezept von Natasha Corrett & Vicki Edgson: Kichererbsen-Süsskartoffel-Eintopf

vegetarisch basisch gut

100 einfache basische Rezepte für Genießer

Natasha Corrett & Vicki Edgson
Fotos Lisa Linder, AT Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Mein absoluter Favorit (von den Desserts mal abgesehen) und das perfekte Gericht für ungemütliche Tage! Eingekochte Süßkartoffeln, dazu fruchtige Tomaten, knackige Kichererbsen und wärmende Gewürze. Vier Personen werden davon mehr als satt. Ich bereite diesen Eintopf gern in doppelter Menge zu, frier ihn ein und nehme ich dann als Mittagessen mit zur Arbeit. Einfacher geht’s nicht. Da ich Auberginen nicht übermäßig mag, benutze ich stattdessen Zucchini. Gern schnipple ich auch eine Paprika dazu und experimentiere mit verschiedenen Gewürzen. Langweilig wird dieser Eintopf nie! Stefanie

REZEPT: Kichererbsen-Süsskartoffel-Eintopf
Für 4 Portionen

Ich verwende Süsskartoffeln ungeschält, weil in der Schale viele Nährstoffe stecken und sie ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2013

Meistgelesen

Themen A-Z