Rezept von Nadine Levy Redzepi: Lauch mit Vinaigrette, Schinken und Pinienkernen

Rezept von Nadine Levy Redzepi: Lauch mit Vinaigrette, Schinken und Pinienkernen

Downtime – Soulfood der Extraklasse
Nadine Levy Redzepi
Fotos: Ditte Isager
Knesebeck Verlag (2018)

Es kommt viel Butter in das Kochwasser für den Lauch, für meinen Geschmack etwas viel Schinkenspeck (habe auf ein Drittel reduziert) –  alles ergibt eine sehr schöne und ausgewogene Kombination, die ich kalt serviert am besten finde. Isabel

ORIGINALREZEPT von Nadine Levy Redzepi: Lauch mit Vinaigrette, Schinken und Pinienkernen
Für 4 Personen

Seit ich denken kann, macht meine Mutter eine Variante dieses Klassikers; das Rezept hat sie aus ihrer Zeit als Au-pair in Paris. Sie serviert es als kalten Salat, doch ich mag es lieber als warme Vorspeise – schmeckt wunderbar mit einem Glas Sekt. Basilikum gehört eigentlich nicht dazu, doch sein Lakritzaroma passt gut. Wenn Sie dieses Gericht einige Male zubereitet haben, werden Sie erkennen, ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2019

Meistgelesen

Themen A-Z