Rezept von Nadine Levy Redzepi: Butternusskürbis-Karotten-Suppe

Rezept von Nadine Levy Redzepi: Butternusskürbis-Karotten-Suppe

Downtime – Soulfood der Extraklasse
Nadine Levy Redzepi
Fotos: Ditte Isager
Knesebeck Verlag (2018)

Butternusskürbis-Karotten-Suppe: Pinienkerne, frittierter Salbei, Paprikapulver und Parmesan lauten der Clou. Dadurch erhält die Suppe Raffinesse. Zwar verlangt sie außerdem im Vergleich zu meiner „normalen“ Kürbissuppe eine ordentliche Portion Schmand, aber das ergibt eine runde Sache. Ich habe die eher dickflüssige Suppe etwas verdünnt und mit Hingabe an der Säure-Süße-Balance gefeilt, die ich bei einer Wintersuppen immer ganz entscheidend finde. Isabel | Mehr Rezepte für Kürbissuppe

ORIGINALREZEPT von Nadine Levy Redzepi: Butternusskürbis-Karotten-Suppe
Für 6–8 Personen

Unseren Familienurlaub verbringen wir am liebsten in Mexiko, und während unseres Aufenthalts buchen wir häufig eine Köchin aus der Gegend. (Hey, sogar Chefköche dü...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z