Rezept von Mochi: Knuspriges Hühnchen – Chilimayonnaise

Rezept von Mochi: Knuspriges Hühnchen – Chilimayonnaise

Izakaya
Mochi
Fotos: Vanessa Maas, Christian Nilson
Christian Brandstätter Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Marinierte Hänchenoberkeule, knusprig frittiert, leicht scharf schon mit einer guten Prise Shichimi tōgarashi, mit Chilimayonnaise kann man nach persönlichem Gusto nochmal richtig nachfeuern. Köstlich.  Dazu passt ein Sakura-Salat. Katja | Weitere japanische Rezepte

ORIGINALREZEPT von Mochi: Knuspriges Hühnchen - Chilimayonnaise
Für 4 Portionen

Tipp: Übrige Mayonnaise hält sich abgedeckt im Kühlschrank ca. 3 Tage.

Zutaten für die Chilimayonnaise
200 g Mayonnaise (siehe unten)
15 g Sriracha-Sauce
1 TL Sesamöl

Zutaten für das knusprige Hühnchen
4 entbeinte Hühnerkeulen
2 Knoblauchzehen
100 g Sojasauce
5 EL Kartoffelstärke
Pflanzenöl zum Frittieren
1 Zitrone
1 Prise Fleur de Sel
1 Prise Shichimi tōgarashi

Zubereitung...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z