Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Mitch Tonks: Makrelenspieße mit Teriyaki

Fisch – Warenkunde und Kochschule, Mitch Tonks, Christian Verlag (2009)

Teriyaki, eine japanische Marinade, würde häufig für Fleisch und Fisch verwendet, besonders für fettreiche Fische als süßlich-pikante Glasur, schreibt der britische Fischexperte Mitch Tonks in seinem folgenden Yakitori-Rezept. Sie sorgt für eine edle wie würzige Note. Mein Tipp: Beim Anbraten die Makrelenspieße im Auge behalten. Wegen des Zuckers der Marinade bräunen sie schneller als erwartet. Katharina | Mehr Rezepte für Makrele

ORIGINALREZEPT

von Mitch Tonks: Makrelenspieße mit Teriyaki und Frühlingszwiebeln
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Oktober 2010

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9