Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | August 23, 2017

Nach oben scrollen

Top

Rezept von Michele Cranston: Salat aus Wassermelone und Feta

Rezept von Michele Cranston: Salat aus Wassermelone und Feta

frisch + schnell: 120 Rezepte von Michele Cranston
Fotos Anthony Ong + Gorta Yuuki, Christian Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ein heißer Sommer und der Wassermelonen-Feta-Salat gehören zusammen, auch wenn die Kombination auf Anhieb nicht nach einen solchen Harmonie klingt. Umso größer ist die Überraschung beim Genuss: Die Melone bringt süße Frische von körniger Textur und der Feta eine zarte säuerliche Note mit. Bei diesem Rezept fügt Kochbuchautorin Michele Cranston dem Klassiker noch Minze, Oliven und Stangensellerie hinzu. Katharina

ORIGINALREZEPT: Salat aus Wassermelone und Feta
Für 4 Personen

Zutaten
750 g Wassermelone ohne Kerne
200 g Fetakäse
20 g schwarze Oliven, entsteint und in dünne Scheiben geschnitten
12 Minzeblätter, in feine Streifen geschnitten
2 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
1 EL Rotweinessig
2 EL Olivenöl
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung
1. Die Wassermelone von der Schale befreien und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Fetakäse in 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Die Melonenstücke mit den Fetawürfeln auf einer Servierplatte anrichten, dann Oliven, Minze und Sellerie darüber verteilen.

2. Rotweinessig und Olivenöl in einer kleinen Schüssel verquirlen und über den Salat träufeln. Mit etwas frisch gemahlenen schwarzem Pfeffer würzen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Geschrieben im Juli 2010