Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | August 23, 2017

Nach oben scrollen

Top

Rezept von Michele Cranston: Pasta mit frischen Tomaten und Rucola

Rezept von Michele Cranston: Pasta mit frischen Tomaten und Rucola

frisch + schnell: 120 Rezepte von Michele Cranston
Fotos Anthony Ong + Gorta Yuuki, Christian Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Für Gastautorin Stefanie Czybik ist dies ein Lieblingsrezept aus dem Kochbuch frisch + schnell von Michele Cranston. Zu dem sommerlich verschwenderischen Bouquet der Aromen von Tomate, Rucola, Basikum und Petersilie gesellen sich pointiert einige Kapern. Katharina

Michele CranstonORIGINALREZEPT: Pasta mit frischen Tomaten und Rucola
Für 4 Personen

Zutaten

4 große reife Tomaten, Stielansätze entfernt
1 gehäufter TL Meersalz
2 EL kleine Kapern in Salz, abgespült und abgetropft
15 Basilikumblätter, fein gehackt
1 Handvoll glatte Petersilie, grob gehackt
350 g Orecchette (Öhrchennudeln)
75 g fein geriebener Parmesan
2 Handvoll Rucola
3 EL natives Olivenöl extra
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1. Die Tomaten hacken. Mit Meersalz, Kapern, Basilikum und Petersilie in eine Schüssel vorsichtig vermischen. Beiseite stellen.

2. In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die Orecchiette hineingeben und bissfest garen. Abgießen und wieder in den warmen Topf füllen.

3. Parmesan, Rucola und Olivenöl leicht unter die Nudeln heben, dann die Tomatenmischung hinzufügen. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, gründlich durchmischen und in 4 vorgewärmte Teller oder Schalen füllen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Geschrieben im Juli 2010