Rezept von Michaela Hager: „Kräutersuppn“ mit Lachsforelle

Rezept von Michaela Hager: „Kräutersuppn“ mit Lachsforelle

Festtagsküche – Herzlich,
saisonal, entspannt

Michaela Hager
Fotos Susanne Spiel
Brandstätter Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Kräutersuppe mit Lachsforelle: Fernab der Meere ist die Forelle ein gern gesehener Gast auf unserem Speisezettel. Sie mit einem Röstimantel wie in diesem Rezept zu umhüllen, gestaltete sich zwar ein wenig knifflig für mich, aber war machbar und ist wiederholungswürdig. Mit der Kräutersuppe harmoniert sie nämlich hervorragend. Dietmar | Mehr Rezepte für Forelle

ORIGINALREZEPT von Michaela Hager: „Kräutersuppn“ mit Lachsforelle im Röstimantel
Für 4 Personen

Die Suppe ist schon von den Kräutern her ein Genuss. Kerbel schmeckt nach Anis, Estragon hat einen ganz eigenen Geschmack, Ruccola ist senfig, dazu kommen noch Meerrettich, Basilikum und Dill – die Suppe schmeckt intensiv nach Kräutern. Ich probiere die Kräuter immer roh, damit ic...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2017

Meistgelesen

Themen A-Z