Rezept von Micaela Stermieri: Indische Linsensuppe

Rezept von Micaela Stermieri: Indische Linsensuppe

Lunchbox-Revolution. Veggie to go
Micaela Stermieri, Fotos Manuela Rüther
Fackelträger Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Eine schöne Abwechslung für den Suppenteller – sie schmeckt zwar nicht wie beim Lieblingsinder, kommt dem aber schon relativ nahe. Die Menge der Brühe würde ich beim nächsten Mal etwas reduzieren, da die Suppe sonst eher zu wässrig ist. Die Linsen habe ich vorab einmal aufgekocht und erneut gewaschen, so werden sie noch bekömmlicher. Theresa

ORIGINALREZEPT von Micaela Stermieri: Indische Linsensuppe
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit 10 Minuten zzgl. 30 Minuten Kochzeit

Zutaten
200 g geschälte rote oder gelbe Linsen
1 Tomate
1 Tasse Kaisergemüse (TK, alternativ Gemüsereste)
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
5-6 frische Ingwerscheiben
je 1 TL Senfkörner, getrockneter Kreuzkümmel, Korianderpulver (alternativ 2 TL Masalapulver)
2...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2015

Meistgelesen

Themen A-Z