Rezept von Meo Kross: Gebratene Reisbandnudeln mit Rindersteak

Rezept von Meo Kross: Gebratene Reisbandnudeln mit Rindersteak

Kochen wie in Thailand
Meo Kross
Fotos: Silvio Knezevic
Gräfe und Unzer Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Das Rezept für thailändische Reisbandnudeln mit Rindersteak ergibt ein köstliches Gericht, von dem ich nicht genug bekommen kann. Asiatisch gewürzte gebratene Nudeln haben dabei den großen Vorteil, ziemlich schnell auf dem Tisch zu stehen. Am besten vormerken für Tage, wenn wenig Zeit ist. Dietmar | Mehr Rezepte der thailändischen Küche

ORIGINALREZEPT von Meo Kross: Gebratene Reisbandnudeln mit Rindersteak
Für 4 Portionen
40 Min. Zubereitung

Über Austernsauce:
Asiatische Würzsauce, die auf Basis fermentierter Austern hergestellt wird. Sie ist dickflüssig und hat einen salzigen Geschmack. Ihr Aroma entwickelt sich erst beim Erhitzen.

Zutaten
400 g Reisbandnudeln
300 g Rindersteak (Hüftsteak) oder Tofu
4 Eier
300 g Thai-Brokko...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2021

Meistgelesen

Themen A-Z