Rezept von Melissa Hemsley: Auberginen-Pizzahäppchen

Rezept von Melissa Hemsley: Auberginen-Pizzahäppchen

Eat Happy – Meine schnellen Wohfühl-Rezepte
Melissa Hemsley
Fotos: Issy Croker
Zabert Sandmann Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Erstaunlich, dass man Auberginen mit so wenig Fett schmackhaft hinbekommen kann! Die Auberginenscheiben werden auf einem Backblech in heißem Kokosöl gewendet, dann vor- und schließlich mit Garnitur zu Ende gebacken. Waren als Vorspeise sehr beliebt und ruck, zuck weg. Sabine

ORIGINALREZEPT von Melissa Hemsley: Auberginen-Pizzahäppchen
Ergibt 12–14 Stück

Diese Mischung aus „Aubergine Parmigiana“ und Minipizza ist immer ratzfatz aufgefuttert. Dabei sind die Häppchen in nur 20 Minuten zubereitet und kinderleicht. Für eine Party können Sie die Auberginen im Voraus garen und dann kurz vor dem Servieren schnell mit Käse im Ofen überbacken und mit Basilikumblättern garnieren. Übrig gebliebenes Pesto ist übrigens eine super Garnierung. Für d...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2019

Meistgelesen

Themen A-Z