Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Mélanie Dupuis: Feine Apfeltarte

Das kleine Handbuch der Tartes und Torten, Mélanie Dupuis & Anne Cazor, Foto: Luisa Menn, Knesebeck Verlag (2021)

Diese Apfeltarte ist eines der Rezepte aus dem Backbuch Das kleine Handbuch der Tartes und Torten der Französin Mélanie Dupuis, die ich ausprobiert habe. Sie basiert auf einem selbst gemachten Blätterteig, einer Haselnusscreme und einem hauchfeinen Apfelbelag. Bislang habe ich für Blätterteig eigentlich immer auf die TK-Variante zurückgegriffen, aber es lohnt die zeitaufwendige Faltarbeit. Der Blätterteigboden fällt viel weniger süß als die übliche Mürbeteig-Variante aus und ist damit für mich deutlich leckerer. Ein Genuss! Maike | Schreib mir, wie Dir das Rezept gefallen hat. Ich freue mich! | Mehr Rezepte für Apfeltarte

ORIGINALREZEPT

von Mélanie Dupuis: Feine Apfeltarte
Für 4–6 Stücke

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im November 2021

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9