Rezept von Meinrad Neunkirchner & Katharina Seiser: Spargel mit Kräuter-Vinaigrette

Rezept von Meinrad Neunkirchner & Katharina Seiser: Spargel mit Kräuter-Vinaigrette

30 Minuten Gemüseküche – vegetarisch,
saisonal, bio
Katharina Seiser, Ekkehard Lughofer
& Gerhard Zoubek (Hg.)
Foto hier: Thomas Apolt
Brandstätter Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Weißer Spargel hat hier einen eleganten Auftritt dank einer fabelhaften Kräutervinaigrette. Köstliche neue Kartoffeln sind ja sowieso Pflicht zum Spargel, Hollandaise oder Schinken hat niemand bei uns vermisst. Sabine

ORIGINALREZEPT von Meinrad Neunkirchner & Katharina Seiser: Spargel mit Kräuter-Vinaigrette und neuen Kartoffeln

Das oberste Gebot bei Spargel ist Frische. Nur dann ist er so süß und knackig, dass man nicht mehr viel zum Glück braucht: sehr kurze Garzeit und duftige Vinaigrette zum Beispiel. Ein paar zu Beginn schnell gekochte Kartoffeln schaden nie, Weißbrot passt aber genauso gut.

Varianten
2 hart gekochte, gehackte Eier zur Vinaigrette geben. Für eine würzigere Variante Sherryessig verwenden.

Tipp
Die Kartoffeln können auch vom Vortag sein.

Getränk
Weißburgunder, Chardonnay, Zierfandler, Rotgipfler

Zutaten für den Spargel
12 kleinere neue Kartoffeln (z.B. Sieglinde, Nicola, Linzer Delikatess)
1,5 kg weißer Solospargel
1 EL Butter Salz

Zutaten für die Vinaigrette
4 EL Estragonessig (ersatzweise Kräuteressig oder Weißweinessig)
2 EL Spargel-Kochsud
Salz weißer Pfeffer aus der Mühle
½ TL Blütenhonig
4 EL grob gehackte frische Kräuter (z.B. Petersilie, Oregano, Basilikum, franz. Estragon, Bohnenkraut)
6 EL Rapsöl oder Maiskeimöl

außerdem
frisches Basilikum
frischer Oregano
geschroteter schwarzer Pfeffer

Zubereitung
1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser bissfest kochen.
Währenddessen Spargel schälen, Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen (ca. 3-4 Minuten). Aus dem Wasser nehmen, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

2. Für die Vinaigrette alle Zutaten außer Öl verrühren. Öl gut einrühren und abschmecken. Warmen Spargel mit der Vinaigrette übergießen, ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Kartoffeln abgießen, schälen, kurz in Butter braten und salzen. Spargel mit Vinaigrette und Kartoffeln anrichten, mit Kräutern garnieren, mit geschrotetem Pfeffer bestreuen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z