Rezept von Meike Peters: Geröstete Kürbisspalten mit Feta, Kreuzkümmel-Öl und Pistazien

Rezept von Meike Peters: Geröstete Kürbisspalten mit Feta, Kreuzkümmel-Öl und Pistazien

365 – Jeden Tag einfach
kochen und backen
Meike Peters
Prestel Verlag (2019)

Das Rezepte von Meike Peters ergibt ein Mahl ganz nach meinem Geschmack: Ich liebe das Aroma von im Ofen gebackenem Kürbis, hier gesellen sich noch würziger Schafskäse und Kreuzkümmel dazu. Die Pistazien als Finish geben Crunch und verschönern. Kurz: ein Träumchen. Die Autorin schlägt übrigens vor, gleich die doppelte Menge zuzubereiten und am nächsten Tag unter warmen Spaghetti zu servieren. Simone | Mehr Rezepte für Kürbis

ORIGINALREZEPT von Meike Peters: Geröstete Kürbisspalten mit Feta, Kreuzkümmel-Öl und Pistazien
Für 2–3 Personen

Zutaten
Olivenöl
1½ TL gemahlener Kreuzkümmel
600 g geputzter Kürbis (bevorzugt geschälter Butternut oder Hokkaido mit Schale), in 2,5 cm dicke Spalten geschnitten
1 Scheibe Feta (150 g)
flockiges Meersalz
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2020

Meistgelesen

Themen A-Z