Rezept von Max + Eli Sussmann: Gerösteter Blumenkohl mit Röstzwiebeln

Rezept von Max + Eli Sussmann: Gerösteter Blumenkohl mit Röstzwiebeln

Kochhelden – Rezepte für das wahre Leben

Max + Eli Sussmann, Fotos A. Farnum, Callwey Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der Knüller war der geröstete Blumenkohl. Das Ungewöhnliche daran sind nicht die Röstzwiebeln, sondern eine Tahini-Soße. Das Sesammus hatte ich bisher nur im süßen Kontext gekannt. In dieser Kombination schmeckte es herrlich. Gästen jedoch würde ich es nicht unbedingt anbieten, das Auge isst bei dieser beige-grau-braunen Mischung nicht mit! Gabriele

Rezept: Gerösteter Blumenkohl mit Röstzwiebeln

Dies ist eines meiner Leibgerichte seit meiner zeit als Mülltaucher und Veganer, zu der gutes Tahini noch als Käseersatz diente. Auch nach meiner Rückk ehr zum zügellosen fleischessen hat es sich bis heute gehalten, lecker wie eh und je. Max

Zutaten
4 EL (90 ml) natives Olivenöl extra
2 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
Salz
150 g Tahini
3 EL frischer Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Blumenkohl, grob in Röschen zerteilt
30 g glatte Petersilie

Zubereitung
1. Ofen ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z