Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Matthias F. Mangold: Brathähnchen mit Paprika

Das Prinzip Kochen. Kochen lernen?
Im Prinzip ’ne Kleinigkeit
Matthias F. Mangold
Fotos Nicola Walsh
Autorenfoto: Gräfe und Unzer Verlag
Gräfe und Unzer Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Kochbuchautor Matthias F. Mangold erklärt vornweg seines Rezepts für Brathähnchen mit Paprika, wie es optimal gelingt:

  • Das Geflügel vor dem Garen innen und außen mit Küchenpapier abreiben. Die Arbeitsbretter und sonstige Utensilien nach Gebrauch mit kochend heißem Wasser gründlich spülen.
  • Vor dem Garen die Hähnchenschenkel mit Küchengarn zusammenbinden. So liegen sie dicht am Körper an und garen dadurch gleichmäßiger mit dem Rest des Hähnchens durch.
  • Wer keinen ausreichend großen, ofenfesten Bräter hat, legt das Hähnchen aufs Backblech.
  • Während es gart, die Haut immer mal wieder mit dem ausgebratenen Fett bepinseln.
ORIGINALREZEPT

von Matthias F. Mangold: Der Prototyp Brathähnchen mit Paprika
4 Portionen
15 Min. Zubereitung
1 Std. Garen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Dezember 2016

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9