Rezept aus Kochwerkstatt: Sonntags-Gulasch

Rezept aus Kochwerkstatt: Sonntags-Gulasch

Kochwerkstatt
Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer
Fotos Philipp Horak & Martina Meuth
Stiftung Warentest (2014)

Auch hier wurden die Chilischoten getauscht. Gegen Piment d'Espelette. Sehr lecker! Susanne

ORIGINALREZEPT von Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer: Sonntags-Gulasch
Für sechs bis acht Personen

Für dieses Rezept braucht man ein gut durchwachsenes Rindfleisch, am besten aus der Wade; auch der hintere Teil der Schulternaht ist gut geeignet oder von Sehnen durchzogene Stücke vom Bauch. Die Sehnen schmelzen beim langsamen Schmoren, geben ihre Gallerte ab, und dann zergeht das Fleisch auf der Zunge. Bitten Sie Ihren Metzger ganz gezielt um ein bestimmtes Stück, das er dann für Sie in gulaschgroße (also nicht zu kleine) Stücke schneidet, statt bereits fertiges „Gulasch“ zu kaufen. Da sind meist Stücke von ganz unterschiedlicher Beschaffenheit versammelt, die unterschiedlich garen und mitunter ganz schön zäh sein können. Übrigens: Weil Gulasch in größerer Menge zubereitet besser ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2015

Meistgelesen

Themen A-Z