Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Martin Walker: Aiguillettes de canard miel et moutarde

Brunos Kochbuch. Rezepte und Geschichten aus dem Périgord
Martin Walker, Fotos Klaus Einwanger
Diogenes Verlag (2014)

"Aiguillettes sind die Filetstreifen unter der sehr viel teureren Entenbrust. In Frankreich kann man diese Filets separat kaufen. Man kann dieses Rezept aber auch mit Magret de canard zubereiten; dazu bitte Fetthaut entfernen und Entenbrust quer zur Fleischfaser in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. Vor der Zubereitung sollten die Filets bzw. Entenbruststreifen sorgfältig pariert werden wie beschrieben", schreibt Autor Martin Walker in seinem Rezept. Die Aiguillettes werden mit Mehl paniert sowie gewürzt und dann in Entenschmalz gebraten. In das verbleibende Fett in der Pfanne werden Honig und Senf zugegeben. Sehr lecker, sehr schnell, es grüßt Frankreich. Doris | Mehr Rezepte für Ente

ORIGINALREZEPT

von Martin Walker: Aiguillettes de canard miel et moutarde
Für 4-6 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9