Rezept von Martin Pöt Stoldt: Omas Butterkuchen

Rezept von Martin Pöt Stoldt: Omas Butterkuchen

Gutes Brot braucht Zeit – Backen mit
langer, kalter Teigführung und eigener Hefe
Martin Pöt Stoldt
Ulmer Verlag (2017)

Flaumig, buttrig, zuckrig, gut! Ich habe eine Prise Salz in den Zimtzucker geschmuggelt und mochte diese Note sehr. Charlotte

ORIGINALREZEPT von Martin Pöt Stoldt: Omas Butterkuchen
Für 1 Blechkuchen

Tipp
Gut passen auch Mandelblättchen auf den Butterkuchen. Einfach 200 g unter die Streusel mischen.

Zutaten für den Vorteig
15 g Frischhefe
1 TL Gerstenmalz
150 ml Wasser (zimmerwarm)
250 g Weizenmehl Type 405

Zutaten für den Hauptteig
250 g Weizenmehl Type 405
125 g Butter (flüssig)
50 g Zucker
100 ml Milch (zimmerwarm)
1 Prise Salz
1 Ei

Zutaten für den Belag
50 g Zucker
1 EL Zimt
100 g Butter (kalt)

Zubereitung Vorteig
Die Zutaten des Vorteiges vermischen und ca. 5 Minuten mit der Maschine oder 10 Minuten per Hand durchkneten. In der Schüssel mit einem Tuch abgedeckt warm 1 Stunde stehen lassen, bis sich der Teig gut vergrößert hat. Bei Kälte die Schüssel in den Backofen stellen, in dem nur das Licht brennt.

Zubereitung Hauptteig
1. Den Vorteig mit den Zutaten des Hauptteiges ca. 5 Minuten mit der Maschine oder 10 Minuten per Hand durchkneten. Dann unter einem Tuch in der Schüssel etwa 45 Minuten warm gehen lassen.

2. Erneut kurz kneten und den Teig auf einem Backpapier ca. 2 cm dünn ausrollen. Unter einem Leinentuch erneut 15 Minuten im Warmen gehen lassen.

3. Den Ofen samt Backblech oder Backstein auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Zubereitung Belag
Zucker und Zimt für den Belag gut vermischen. In den Hefeteig mit den Fingern kleine Mulden drücken und dort hinein kleine Butterflöckchen setzen. Mit der Zimt-Zucker-Mischung gut bestreuen.

Backen
Das Backpapier mit dem Butterkuchen auf das aufgeheizte Backblech geben und sofort in den Ofen schieben (mittlere Schiene) oder auf den heißen Backstein schießen. Bei 200 °C 20–25 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z