Rezept von Martin Nordin: Süßkartoffelbrötchen mit Aktivkohle

Rezept von Martin Nordin: Süßkartoffelbrötchen mit Aktivkohle

Vegetarische Burger
Martin Nordin
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Riva Verlag (2018)

„Niemals!“ – ich zitiere mich selbst. Warum soll ich auch noch die Brötchen SELBER BACKEN? Die Burger sind doch auch so schon recht aufwendig, wenn man die vielen Verweisrezepte einberechnet. Und warum soll ich sie auch noch mit Aktivkohle schwärzen? Es kam anders, denn dank eines glücklichen Umstandes bin ich sehr unkompliziert an die Aktivkohle gekommen, und letztlich wird sie ja auch nur an einer bestimmten Stelle dem Teig beigemengt. Der sich im Übrigen wirklich prächtig hat zubereiten lassen. Und die Brötchen sahen SO TOLL aus! Konnten aber auch geschmacklich und mit einer sehr guten Konsistenz voll überzeugen, vor allem sind sie viel weniger süß als die gekauften Dinger. Ich habe die geschälten Süßkartoffel einfach in einem Siebeinsat...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2019

Meistgelesen

Themen A-Z