Rezept von Martin Kintrup: Süßkartoffel-Baba-Ghanoush

Rezept von Martin Kintrup: Süßkartoffel-Baba-Ghanoush

Festlich vegetarisch
Martin Kintrup
Fotos Julia Hoersch
Hölker Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Auberginenversuche in der Küche enttäuschen mich oft. Da ich trotzdem nicht aufgebe, stoße ich aber auch immer wieder auf Rezeptperlen wie diese. Die gerösteten Hälften gehen mit der Süßkartoffel und Sesampaste eine geschmackliche Symbiose ein, die begeistert. Maria

ORIGINALREZEPT von Martin Kintrup: Süßkartoffel-Baba-Ghanoush
Für 4 Personen
Zubereitung: 15 Min. + 30 Min. Backen + 15 Min. Ruhen

Tipp
Das Baba Ghanoush schmeckt auch mit Kürbis ganz hervorragend. Dafür die Süßkartoffeln einfach durch die gleiche Menge geputzten und entkernten Hokkaidokürbis ersetzen und wie beschrieben zubereiten.

Zutaten für das Baba Ghanoush
3 Knoblauchzehen
400 g Auberginen
300 g Süßkartoffeln
4 EL Olivenöl
70 g Sesampaste (Tahin)
4 EL Zitronensaft
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Cayennepfeffer

Außerdem
Sesam zum Garnieren nach Belieben
Petersilie zum Garnieren nach Belieben
s...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z