Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Marie Melchior: Aubergine mit Forelleneiern

Familienbrunch & Gartenfest

Marie Melchior, Fotos Betina Hastoft
Jan Thorbecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Rezept der dänischen Autorin Marie Melchior mixt gebackene Auberginen mit Frischkäse, Dill und Forelleneier. Das klingt erst typisch skandinavisch, aber Irrtum, die Auberginencreme prägt den Geschmack. Sie gibt dem Ganzen eine zarte, weiche, fast süßliche Note. Dazu die funkelnden, orangenfarbenen Forelleneier. Ein Hingucker und Hinschmecker. Katja | Mehr Rezepte für Bruschetta & Crostini

ORIGINALREZEPT

von Marie Melchior: Aubergine mit Forelleneiern

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im August 2013

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9