Rezept von Marianus von Hörsten: Wildente mit Spitzkohlsalat

Rezept von Marianus von Hörsten: Wildente mit Spitzkohlsalat

Meine Hofküche – regional,
saisonal und richtig lecker
Marianus von Hörsten
Fotos: Julia Hoersch
Gräfe und Unzer Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Das Gericht für Ente mit Spitzkohlsalat nach einem Rezept von Chefkoch Marianus von Hörsten hat uns begeistert. Der Salat wird mit Apfelessig, Crème fraîche und Yuzu-Saft angemacht. Er zieht einen Tag im Kühlschrank durch und ist dank der sanften Yuzu-Säure fein aromatisiert. Am nächsten Tag geht es dann flott: Die Entenbrust ist schnell gebraten. Mein Tipp: Die köstliche Portwein-Kräutersauce zur Ente braucht unbedingt etwas Baguette zum Auftunken. Formidable! Doris | Mehr Rezepte für Ente

ORIGINALREZEPT von Marianus von Hörsten: Wildente / Spitzkohl / Yuzu
Hauptgericht für 4 Personen
Zeitbedarf: 1 Std. plus 1 Tag Marinieren

Mehr über Yuzu
Yuzu ist die japanische Zitrone. Sie hat einen intensiven Zitronenduft, der auch an Mandarine...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2020

Meistgelesen

Themen A-Z