Rezept von Marian Flint: Blechkuchen mit Zucchini und Manchego

Rezept von Marian Flint: Blechkuchen mit Zucchini und Manchego

Selbst angebaut
Supereinfach Gemüse anbauen und superlecker kochen
Marian Flint, Fotos A. de Leeuw, edel Verlag (2013)

Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der „Blechkuchen mit Zucchini und Manchego“ passte sinnbildlich genau zwischen Tür und Angel, nämlich als einfaches Gericht für die Mittagspause im Büro. Andreas

ORIGINALREZEPT von von Marian Flint: Blechkuchen mit Zucchini und Manchego

Statt Manchego können Sie auch einen würzigen Bergkäse oder Parmesan verwenden.

Zutaten
2 große Zucchini, abspülen und in dünne Scheiben schneiden
4 EL Olivenöl
grobes Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
Blätterteig (Rolle)
1 Tasse geriebender Manchego (spanischer Hartkäse aus Schafsmilch)

Zubereitung
1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Heißluft 160 Grad).

2. Ein Backblech oder eine Backform (etwa 35 x 20 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig daraufgeben.

3. Den Teig mit den Zucchin...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z