Rezept von Margit Proebst: Böhmischer Quarkstriezel

Rezept von Margit Proebst: Böhmischer Quarkstriezel

Cheese & Cake – 80 außergewöhnliche
Rezepte von Cupcakes bis Törtchen
Margit Proebst
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Eine tolle Idee, einen Hefeteig mit Quark zu verbinden. Dadurch wird der Zopf sehr saftig, so dass man ihn gut trocken essen kann, und das auch noch Tage später. Mit Butter oder Quark und Marmelade ist er die Krönung auf dem Frühstückstisch. Doris

ORIGINALREZEPT von Margit Proebst: Böhmischer Quarkstriezel
Für 1 Kastenform (30 cm Länge) bzw. für 16 Stück
Zubereitung: 45 Minuten plus 75 Minuten Ruhezeit plus 40 Minuten Backzeit

Hefestriezel sind im gesamten osteuropäischen Raum ein beliebtes Festtagsgebäck. Diese böhmische Variante mit Quarkfüllung ist besonders saftig.

Zutaten für den Teig
250 g Mehl, mehr für die Form und zum Verarbeiten
100 ml Milch
½ Würfel frische Hefe (21 g)
4 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
40 g weiche ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z