Rezept von Margit Kunzke: Blumenkohl mit Datteln und Oliven

Rezept von Margit Kunzke: Blumenkohl mit Datteln und Oliven

Spanien vegetarisch
Margit Kunzke, Katharina Seiser (Hg.)
Fotos: Günter Beer
Christian Brandstätter Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Leicht und knackig, süß und auch etwas säuerlich. Das „für obendrüber“ (s.u.) war eine geschmackliche Überraschung; beim Kauf des Blumenkohls schon darauf achten, dass er frische Blätter aufweist. Diese werden dann mit Öl, Knoblauch, Sternanis und Weißwein zubereitet, was dem Ganzen eine sehr feine Note gibt! Thomas

ORIGINALREZEPT von Margit Kunzke: Blumenkohl mit Datteln und Oliven – Coliflor con dátiles y aceitunas
Für 4 Portionen

Ein göttliches Blumenkohlgericht, das durch seinen würzigen Geschmack auch ausgesprochene Blumenkohlgegner überzeugt.

Variante
Aus rohen Blumenkohlstrünken kann man einen köstlichen Salat zubereiten. Sie haben eine ähnliche Konsistenz und Geschmack wie Rettich und eine leichte Schärfe. Strunk so abschälen, dass er eine zylindrische Form bekommt. Quer in möglichst dünne Scheiben schneiden, die man auf einem Teller ausbreitet. Scheibchen mit bestem O...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2018

Meistgelesen

Themen A-Z