Rezept von Marco Canora: Pilzbrühe

Rezept von Marco Canora: Pilzbrühe

Brodo – Das Brühenkochbuch
für Gesundheit und Genuss
Marco Canora
Fotos Michael Harlan Turkell
Südwest Verlag (2016)

Mein Favorit im Buch! Das Ergebnis war so dicht und aromatisch, dass wir uns gleich gierig darüber hermachten und sie fast nicht mehr für das Pilzrisotto gereicht hätte. Wirklich toll, wie pflanzliche Zutaten solche komplexen Aromen hervorbringen können. Maria

ORIGINALREZEPT von Marco Canora: Pilzbrühe
Ergibt etwa 9 l

Wenn Sie ohne Fleisch einen herzhaften Fleischgeschmack erzielen wollen, sollten Sie Pilze verwenden. Wie Fleisch besitzen Pilze einen starken sogenannten Umami-Geschmack. Vegetarisches Risotto und Suppe mit Pilzbrühe besitzen ein kräftiges, wohlschmeckendes Aroma, das Sie kaum mit anderem Gemüse erreichen. Frische und getrocknete Pilze enthalten Antioxidantien und Mineralien, z.B. Selen, die die Zellwände intakt halten...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2017

Meistgelesen

Themen A-Z