Rezept von Maori Murota: Spinat mit Sesamcreme

Rezept von Maori Murota: Spinat mit Sesamcreme

Tokyo – Die Kultrezepte
Maori Murota
Fotos Akiko Ida & Pierre Javelle
Foto hier Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

 

Der Spinat mit Sesamcreme wird in dem Kochbuch Tokyo als Teil einer Bento-Box vorgestellt. Die Autorin verwendet hier Tahini, was mich zunächst sehr irritierte als Zutat der orientalischen Küche. Aber natürlich passt das perfekt und dieser Spinat ist ein Ever-Darling für jedes Hauptgereicht. Katharina

ORIGINALREZEPT von Maori Murota: Spinat mit Sesamcreme
Zubereitung 5 Minuten
Kochzeit 2 Minuten

Zutaten
150 g Spinat (Blätter und Wurzeln)
1 TL Salz
1 EL Sojasauce
1 TL Rohrzucker
1 EL Tahini
1 TL Sesamsamen, geröstet

Zubereitung
1. Den Spinat 1 Minute in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und mit den Händen ausdrücken. In 3 cm große Stücke schneiden.

2. In einer Schüssel die Sojasauce, den Rohrzucker, die Sesampaste tah...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2016

Meistgelesen

Themen A-Z