Rezept von Manuela Rüther: Hähnchenspieße mit Kürbis-Linsen-Dip

Rezept von Manuela Rüther: Hähnchenspieße mit Kürbis-Linsen-Dip

Linsen & Bohnen – Die 100 besten Rezepte für Hülsenfrüchte
Manuela Rüther, Christian Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ein köstlicher Dip, schnell zubereitet und kann auch gut vorbereitet werden und eine Weile stehen (wenn keine Naschkatzen in der Nähe sind). Die gerösteten Kürbiskerne geben dem Ganzen den letzten Pfiff. Das Hähnchenfleisch – sofern überhaupt notwendig – kann außer Salz und Pfeffer noch etwas Würze vertragen. Ich habe ihm einige Tropfen Balsamico gegönnt. Doris

ORIGINALREZEPT: Hähnchenspieße mit Kürbis-Linsen-Dip
Zubereitung: 20-25 Minuten
Garzeit: 10 -15 Minuten
Für 8 Spieße

Ein schneller und gesunder Snack, Zitronenthymian verleiht dem Herbstgemüse
eine frische Note.

Zutaten für den Kürbis-Linsen-Dip
3 EL Kürbiskerne
1 kleiner Hokkaido-Kürbis (etwa 250 g)
100 9 rote Linsen
1 Schalotte
2 Zweige Zitronenthymian
1 EL Butte...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2013

Meistgelesen

Themen A-Z