Rezept von Malte Härtig: Apfelbeignets mit Zitronenzucker

Rezept von Malte Härtig: Apfelbeignets mit Zitronenzucker

Das Glück der einfachen Küche.
Kneten, reiben, zupfen, mischen –
Kochen als sinnliches Handwerk
Malte Härtig & Jule Felice Frommelt
AT Verlag (2020)
Mehr über den Verlag

Die besten Sachen sind die einfachen – auch deshalb wird das Rezept für Apfelbeignets von Generation zu Generation weitergegeben. Autor Malte Härtig erklärt, was es auszeichnet: "Es lebt von den Aromen des Teiges, der Qualität des Apfels und natürlich der Freude am Wälzen, Rühren und Ausbacken." Aber auch vom spritzigen Zitronenzucker. | Mehr Rezepte für Äpfel

ORIGINALREZEPT von Malte Härtig: Apfelbeignets mit Zitronenzucker

Was der Larousse über Beignet (Karpfen) schreibt:
Zubereitung, die ausschließlich aus einem Teig besteht oder aus einem Teig, der eine rohe oder gegarte Zutat einhüllt und in Öl frittiert wird.
Es gibt Beignets aus Ausback-, Brand-, Brioche- und Waffelteig. Das Herstellungsprinzip ist einfach, doch die Zubereitung...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im Oktober 2020

Meistgelesen

Themen A-Z