Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Lutz Geißler: Toastbrot

Das Brotbackbuch, Grundlagen und Rezepte für ursprüngliches Brot, Lutz Geißler, Ulmer Verlag (2013)

Das Rezept von Brotexperte Lutz Geißler ist das beste für Toastbrot, das ich je nachgebacken habe. Die Mischung aus Weizenmehl 550 und Weizenvollkornmehl liefert ein sehr geschmacksintensives Brot. Geißler über sein Meisterwerk: "Der Anspruch an ein Toastbrot ist meist gering, gewinnt es seinen typischen Geschmack und seine Konsistenz doch erst durch das Rösten im Toaster oder in der Pfanne. Mich überzeugt ein gutes Toastbrot aber nur, wenn es auch im ungerösteten Zustand ein Genuss ist. Für einen etwas kräftigeren Geschmack sorgt in diesem Rezept Weizenvollkornmehl. Sahne und Butter machen die Krume angenehm locker und fluffig – wie es bei einem Toastbrot sein soll. Die Salz-Hefe-Führung verbessert neben der Krume auch die Verarbeitungseigenschaften des Teiges." Annick | Mehr Rezepte für Brot

ORIGINALREZEPT

von Lutz Geißler: Toastbrot
Mehr Fotos zu dem Rezept

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im November 2013

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9