Rezept von Lucinda Scala Quinn: Lachs Teriyaki

Rezept von Lucinda Scala Quinn: Lachs Teriyaki

Mad Hungry
So machen Sie Männer und Jungs satt und zufrieden
Lucinda Scala Quinn, Fotos M. Vang
Verlag h.f. ullmann (2011)

Der Lachs war ein Gedicht. Super zart, saftig und sehr aromatisch. So habe ich noch nie einen Lachs gegessen. Kochbuchtesterin Stefanie

ORIGINALREZEPT von Lucinda Scala Quinn: Lachs Teriyaki
Für 6 Personen

Durch das Grillen im Ofen oder auf dem Holzkohlegrill verschmilzt das karamellisierte, süße Teriyaki-Aroma mit dem im Lachs enthaltenen Fett. Der verführerische Teriyaki-Geschmack verlockt auch Jungs, die sonst keinen Fisch essen, ihn doch mal zu probieren. Ich entferne vor dem Servieren die Haut, damit der Lachs appetitlicher aussieht, aber wenn ich ihn über Kohle grille, serviere ich die krosse Haut extra für alle, die sie gern essen. Dieses Rezept funktioniert auch gut mit anderem Fisch, dabei verändert sich allerdings die Garze...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, köstlich, saisonal
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.700-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2011

Meistgelesen

Themen A-Z