Rezept von Lucas Hollweg: Passt-zu-allem-Kuchen

Rezept von Lucas Hollweg: Passt-zu-allem-Kuchen

Good Things to Eat
Lucas Hollweg, Fotos Tara Fisher
Harper Collins Publishers (2011)

Hollwegs erste Zeitungskolumne war dem Go-with-anything cake gewidmet. Der Name beweist Humor, die Tatsache, dass der Kuchen OHNE Butter und Mehl auskommt, weckte Neugierde. Aber dann: Oh, wie können 6 Zutaten zu so einem dichten, köstlichen Kuchen führen. Im Grunde verstehe ich es nicht. Aber das ist auch nicht wichtig. Bitte ausprobieren. P.S.: Bei uns reicht der Kuchen für drei Personen. Katharina

ORIGINALREZEPT: Go-with-anything cake / Passt-zu-allem-Kuchen
For 6 / Für 6 Portionen

This was the subject of one of the first newspaper food columns I ever wrote. It’s sticky and dense and sweet – a safe bet when you need something to round off supper. It genuinely does go with pretty much anything: fruit compôte, a scattering of fresh ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2011

Meistgelesen

Themen A-Z