Rezept von Lizzie Mabbott: Tofu mit Salz und Pfeffer

Rezept von Lizzie Mabbott: Tofu mit Salz und Pfeffer

Chinatown Kitchen – Sommerrollen, Wan Tan,
Mangosalat, Kimchi, Glasnudelsalat,
Thaisuppen, Currys und sehr viel mehr
Lizzie Mabbott
Fotos David Munns
Edel Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Nach etlichen eher ernüchternden Versuchen habe ich hier endlich ein Rezept gefunden, mit dem ich Tofu so zubereiten kann, dass er mich zufrieden stellt – schön knusprig und pikant gewürzt. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Lizzie Mabbott: Tofu mit Salz und Pfeffer
Für 4 Personen als Beilage

Die Kombination von Salz, verschiedenen Pfeffersorten, Zucker und Chilis ergibt eine köstliche, knusprige Panade für die Tofuwürfel, die in herrlichem Kontrast zum weichen, seidigen Inneren steht. Ideal als Snack zum Bier oder als Beilage. Die Panade passt auch wunderbar zu Tintenfisch – diesen einfach in Ringe schneiden und nur 1-2 Minuten braten.

Zutaten
1 Block (ca. 340 g) fester Tofu
Speiseöl zum Frittieren
Speisestärke, zum Bestäuben
1 TL g...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z