Rezept von Lizzie Mabbott: Kräuterseitlinge in Teriyakisauce

Rezept von Lizzie Mabbott: Kräuterseitlinge in Teriyakisauce

Chinatown Kitchen – Sommerrollen, Wan Tan,
Mangosalat, Kimchi, Glasnudelsalat,
Thaisuppen, Currys und sehr viel mehr
Lizzie Mabbott
Fotos David Munns
Edel Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Bestimmt sind Kräuterseitlinge extra für Ästheten wie mich erfunden worden. Mit der hier vorgestellten Marinade und dann in der Grillpfanne gegart überzeugen sie auch geschmacklich. Außerdem sind sie mit wenigen Zutaten schnell auf den Tisch gezaubert. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Lizzie Mabbott: Kräuterseitlinge in Teriyakisauce
Für 2 Personen

Ein wunderbares Teriyaki-Rezept – Lachs und Huhn schmecken mit dieser Sauce sehr gut, aber die fleischigen Kräuterseitlinge nehmen das Aroma vollständig auf. Für mich ist dieses unerwartet kräftige Gericht mit dem leichten Raucharoma nicht einfach eine vegetarische Alternative – hier vermisst niemand das Fleisch!

Zutaten
3 frische braune Kräuterseitlinge
1 EL Mirin
50 ml helle Sojasauce
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z