Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Lindsey Bareham: Indisches Tandoori-Hühnchen mit Minzsoße

The Trifle Bowl and Other Tales, Lindsey Bareham, Bantam Press (2013)

Die britische Autorin Lindsey Bareham beschreibt in ihrem Kochbuch "The Trifle Bowl and Other Tales" ihre Sucht nach Tandoori-Hühnchen: "There was a time when I was addicted to tandoori chicken. It was a loss leader, sold for a pound a portion, at Khan’s, a fashionable curry house not particularly near where I lived. If you happened to get it fresh from the tandoor, the orange gashes sagging to reveal moist, juicy meat, it was heaven on a plate. It usually came with a naff salad, a lemon wedge and a few slices of half-cooked onion but I liked it with a personal pot of their spicy yet creamy, herby green sauce, the one usually served with poppadoms." Was für ein Glück für uns, möchte ich ihr zurufen. Denn sie hat in diesem Rezept das Gericht auf den Punkt gebracht. Ein Sonntags-, ein Trost- und Fernwehmahl. Am besten mit diesem indischen Gewürzreis servieren. Katharina | Mehr Tandoori-Rezepte

ORIGINALREZEPT

von Lindsey Bareham: Indisches Tandoori-Hühnchen mit Minzsoße
Für 4 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2014

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9