Rezept von Li Hong: Duftendes Schweinefilet

Rezept von Li Hong: Duftendes Schweinefilet

Der Duft meiner Heimat. Die
wunderbaren Rezepte meiner chinesischen Familie
Li Hong, Gerstenberg Verlag (2011)
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Schweinefiletscheiben werden in einer scheinbar simplen Marinade eingelegt, anschließend in Mehl gewendet und angebraten. Wir haben das Fleisch nur ca. 3 Stunden mariniert, nicht über Nacht, und dennoch war das Ergebnis einfach umwerfend gut! Sabine
ORIGINALREZEPT: Duftendes Schweinefilet – Xiang Jian Zhu Pai
Zutaten für 4 Personen

Zutaten
500 g Schweinefilet
50 g Mehl
3 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Marinade
5 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
je 2 EL dunkle und helle Sojasauce
1 TL Zucker
1 TL Salz
¼ TL Fünfgewürzpulver (Asialaden)
2 Lorbeerblätter

Zubereitung
1. Das Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben zwischen Klarsichtfolie mit dem Nudelholz flachklopfen. Das Fleisch wird dadurch...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2011

Meistgelesen

Themen A-Z