Rezept von Leela Punyaratabandhu: Pomelosalat

Rezept von Leela Punyaratabandhu: Pomelosalat

Bangkok – Rezepte und Geschichten
aus dem Herzen Thailands
Leela Punyaratabandhu
Foto hier: Luisa Zeltner
Südwest Verlag (2019)

Der thailändische Pomelosalat ist sehr lecker und ungewöhnlich. Es ist ein warmer, fruchtig-scharfer Salat, der auf kleinen Kopfsalatblättern serviert wird. Ein schöner Anblick. In ihrem Blog gibt Autorin Leela Punyaratabandhu u. a. Tipps zur Vorbereitung der Pomelo. Isabel | Mehr Rezepte für thailändische Küche

ORIGINALREZEPT von Leela Punyaratabandhu: Pomelosalat
Für 4–6 Portionen

Tipp: Beim Dressing müssen Sie flexibel sein, da man vor dem Schälen und Probieren der Frucht nie weiß, wie süß oder sauer die Pomelo ist.

Zutaten
65 g ungesalzene geröstete Erdnüsse oder Cashewkerne
1 gehäufter EL ungesüßte Kokosraspel
60 ml Pflanzenöl
6 große Knoblauchzehen, abgezogen und quer in hauchdünne Scheiben geschnitten
30 g Schalotten, ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2020

Meistgelesen

Themen A-Z