Rezept von Leanne Kitchen: Rote-Bete-Joghurt-Dip

Rezept von Leanne Kitchen: Rote-Bete-Joghurt-Dip

Pismek – Kochen auf Türkisch
Geschichten und Rezepte aus
dem Land am Bosporus
Leanne Kitchen, Fotos A. McLauchlan
Collection Rolf Heyne (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Mich überzeugen immer wieder die einfachen Dinge. Wie hier eine Kombination aus im Ofen gegarten Rote Beten, Joghurt und Knoblauch. Die Farbe der Rote Bete wie immer eine optische Offenbarung, geschmacklich eine perfekte Kombination. Christiane

ORIGINALREZEPT: Rote-Bete-Joghurt -Dip
Ergibt 6 Portionen

Zutaten
650 g Rote Bete, Stielansatz entfernt
2 ½ EL natives Olivenöl extra und etwas Öl zum Bestreichen
2 Knoblauchzehen
250 g Joghurt türkischer Art
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung
1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Jede Bete mit etwas Olivenöl bestreichen, dann einzeln in Alufolie verpacken, in eine kleine Bratenform legen und 100 Minuten (oder bis sie weich sind) braten. Aus dem Herd nehmen un...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z