Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Laure Kié: Tamagoyaki mit Spinat

Japan! Japanische Küche: Die Grundlagen, Laure Kié, Fotos Patrice Hauser, h.f.ullmann publishing (2015)

Tamagoyaki ist ein in Schichten gebratenes und dann gerolltes Omelett der japanischen Küche. Dieses Rezept der Autorin Laure Kié wird mit Dashi, Sojasauce, Mirin zubereitet. Für eine perfekte Nachahmung braucht es handwerkliches Geschick (am besten auf YouTube vorab studieren) und eine Tamagoyaki-ki-Pfanne. Ich habe mich aufs Aromatisches konzentriert – Spinat und aromatisiertes Rührei auf Japanisch sozusagen. Lecker! Charlotte | Mehr Rezepte für Omelett

ORIGINALREZEPT

von Laure Kié: Tamagoyaki mit Spinat
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: 10 Minuten

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im September 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9