Rezept von Laura Washburn: Tacos mit Hackfleisch

Rezept von Laura Washburn: Tacos mit Hackfleisch

Tacos, Quesadillos & Burritos
Laura Washburn, Fotos I. Wield, Hädecke Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der Klassiker, wie man ihn liebt und kennt. Katharina

ORIGINALREZEPT von Laura Washburn: Tacos mit Hackfleisch
6 Portionen

Mit einer gut gewürzten Hackfleisch-Füllung liegt man immer richtig. In meiner Kindheit war dies die einzige Taco-Füllung, die ich kannte.

Zutaten
2 EL Pflanzenöl
1 kleine Zwiebel, geschält und gerieben
2 geh. TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Chiliflocken
1 EL Oregano, gerebelt
2 Knoblauchzehen, geschält und zerstoßen
1 grüne Chilischote, sehr fein gehackt
500 g Rinderhackfleisch
1 TL feines Meersalz
Saft von ½ Limette
1 Handvoll Korianderblätter, frisch gehackt
6–12 Weizentortillas, erwärmt

Zutaten für die Garnitur
Hartkäse, gerieben (z. B. Bergkäse)
knackige Salatblätter, in feine Streifen geschnitten
Guacamole
Pico de Gallo

Zubereitung
1. Das Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel, Kreuzkümmel, Chiliflocken und Oregano hineingeben und unter Ruhren 1-2 Minuten schmoren, bis sich der Duft entfaltet. Knoblauch und frische Chilischote hinzufügen und 1 Minute anbraten. Nun das Rinderhackfleisch untermischen und krümelig anbraten. Mit Salz würzen. 8-10 Minuten braun anbraten, zwischendurch umrühren.

2. Mit den Gewürzen abschmecken. Limettensaft und Koriander einrühren.

3. Eine großzügige Portion geratenes Rinderhackfleisch in die Mitte jeder Tortilla geben. Mit dem geriebenen Käse bestreuen, Salat sowie einige Löffel Guacamole und Pico de Gallo darauf anrichten. Sofort servieren und zusätzlich etwas Pico de Gallo als Beilage reichen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2013

Meistgelesen

Themen A-Z