Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Laura Santtini: Borschtsch mit Roter Bete

Flash Cooking. Blitzschnell kochen
Laura Santtini, Fotos A. Laycock, Rolf Heyne Collection
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Eine leichte, fast elegante Rote-Bete-Suppe, die ohne Fleisch, Weißkohl und Kartoffeln daherkommt und mit klassischem Borschtsch nur sehr wenig gemein hat. Meerrettich gibt angenehme Schärfe und erweist sich wieder einmal als genialer Begleiter von Roter Bete. Eine Orange gibt mit Saft und Schale leichte Süße und Fruchtigkeit. Das Ergebnis ließ uns schwärmen auch dank der Lavendel-Gremolata. Katja | Mehr Rezepte für Borschtsch

ORIGINALREZEPT

von Laura Santtini: Borschtsch mit Roter Bete und Brunnenkresse
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2013

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9