Rezept von Kim Thúy: Gegrillte Auberginen auf vietnamesische Art

Rezept von Kim Thúy: Gegrillte Auberginen auf vietnamesische Art

Das Geheimnis der vietnamesischen Küche
Kim Thúy, Fotos: Sarah Scott
Verlag Antje Kunstmann (2019)

Die gegrillten Auberginen auf vietnamesische Art sind eine feine Ergänzung des Repertoires an mediterranen oder orientalischen Rezepten. Es ist eine puristische und einfache Version, die mit Fischsauce, Zucker, Limette und Frühlingszwiebeln auskommt. Sehr fein für ein schnelles Lunch. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Kim Thúy: Gegrillte Auberginen auf vietnamesische Art

Zutaten
500 g kleine Auberginen
60 ml Fischsaucen-Vinaigrette (siehe unten)
150 ml Frühlingszwiebelsauce (siehe unten)
2 EL gerösteter Knoblauch
Vogelaugenchili nach Belieben

Zubereitung
1. Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. Auberginen an einigen Stellen anstechen, auf ein Blech legen, in den Ofen schieben und etwa 30 Minuten braten, bis sie durch sind. Aus dem Of...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2020

Meistgelesen

Themen A-Z