Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Kille Enna: Tomatensalat

Aroma-Kochbuch, Kille Enna, Foto : Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld, Prestel Verlag (2017)

Das Rezept für Tomatensalat der in Schweden lebenden Köchin und Aromaexpertin kommt völlig unauffällig daher. Tatsächlich ist es ein Wahnsinnsrezept. Im Grunde profitieren besonders Tomaten mit wenig Geschmack davon, aber für reife und frische, am besten bunte Früchte ist es eine Krönung. Enna verfeinert die Tomaten mit einer Aroma-Mischung, einer buttrigen Soße mit viel Gewürzen wie Fenchel, Kreuzkümmel, Senfsaat, Lorbeer Chiliflocken und Ahornsirup. Dazu gibt es Feta und frische Zwiebelringe. Mehr braucht es nicht für einen Moment glücklichen Genusses im Sommer, das ist mein Fazit. Aber lassen wir die Autorin über ihr Rezept zu Wort kommen: "Klassisch mit einem besonderen Twist. Die Mischung stellt das Geschmackserlebnis gewissermaßen auf den Kopf. Sie ist nicht sonderlich scharf, aber äußerst subtil. Die Aroma-Mischung schmeckt lauwarm serviert am besten. Falls Sie sie im Voraus zubereiten, denken Sie daran, sie vorher aufzuwärmen. Wenn man Ende Juli die jungen Zwiebeln ernten kann, sind sie für diesen Salat geradezu ein Muss." Simone | Mehr Rezepte für Tomatensalat

ORIGINALREZEPT

von Kille Enna: Tomatensalat
Vorspeise für 4 Personen
Saison: Juni–September

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im August 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9