Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch

Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch

Die Küche Venedigs
Traditionelle Rezepte neu entdeckt
Katie & Giancarlo Caldesi
Fotos Helen Cathcart
AT Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Wow… ein gehaltvolles Risotto, das bei allen Familienmitgliedern gut angekommen ist und garantiert kein Reiskorn übrig bleiben lässt. Sabine

ORIGINALREZEPT von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch
Für 6-8 Personen

Dieser gehaltvolle Risotto ist ein Lieblingsgericht unserer Familie. Es schmeckt nicht nur vorzüglich, sondern ist obendrein preiswert und bei hungrigen Teenagern ebenso beliebt wie bei Erwachsenen. In Venedig kannte man dieses Gericht schon vor hundert Jahren als Risotto alla sbirraglia. Warum bei der Namensgebung die Polizei, besser gesagt die »Bullen« (so die Bedeutung des italienischen Wortes sbirri), Pate stand, weiß niemand so genau. Möglicherweise pflegten die Polizisten bei ihren nächtlichen Rundgängen hin und wieder ein Huhn mitgehen zu lassen. Gelegentlich wird dieser Risotto auch mit Rindfleisch zubereitet. In diesem Fall ersetzt man die ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2015

Meistgelesen

Themen A-Z