Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch

Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch

Die Küche Venedigs
Traditionelle Rezepte neu entdeckt
Katie & Giancarlo Caldesi
Fotos Helen Cathcart
AT Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Wow… ein gehaltvolles Risotto, das bei allen Familienmitgliedern gut angekommen ist und garantiert kein Reiskorn übrig bleiben lässt. Sabine

ORIGINALREZEPT von Katie & Giancarlo Caldesi: Risotto mit Hähnchenfleisch
Für 6-8 Personen

Dieser gehaltvolle Risotto ist ein Lieblingsgericht unserer Familie. Es schmeckt nicht nur vorzüglich, sondern ist obendrein preiswert und bei hungrigen Teenagern ebenso beliebt wie bei Erwachsenen. In Venedig kannte man dieses Gericht schon vor hundert Jahren als Risotto alla sbirraglia. Warum bei der Namensgebung die Polizei, besser gesagt die »Bullen« (so die Bedeutung des italienischen Wortes sbirri), Pate stand, weiß niemand so genau. Möglicherweise pflegten die Polizisten bei ihren nächtlichen Ru...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2015

Meistgelesen

Themen A-Z