Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Pilzsalat mit Sellerie und Parmesan

Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Pilzsalat mit Sellerie und Parmesan

Rom – Die besten Rezepte aus
der ewigen Stadt

Katie & Giancarlo Caldesi
Fotos Helen Cathcart
Dorling Kindersley Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Eine sommerlich-frische Vorspeise! Da es ein Pilzsalat ist, werden viele Pilze verwendet, für den knackigen Genuss reicht aber auch eine kleinere Menge. Thomas

ORIGINALREZEPT von Katie & Giancarlo Caldesi: Pilzsalat mit Sellerie und Parmesan
Für 4 Personen als Vorspeise

Im Herbst sind die Römer ganz verrückt nach den eiförmigen Kaiserlingen, ovoli genannt. Wenn sie frisch durch den Waldboden brechen, sehen die Pilze aus wie gekochte Eier, später entwickeln sie orangerote Köpfe, in denen sich zarte cremefarbene Lamellen verbergen. Ovoli sind so delikat, dass man sie oft roh als Salat serviert. Maria vom Restaurant Al Ceppo in Rom gibt Pinienkerne dazu, damit man etwas zu beißen hat. Sie verlangsamen das Esstempo, sodass die ovoli ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2017

Meistgelesen

Themen A-Z